Geplante Waffenrechtsverschärfung // Brückentage Mai+Juni

Sehr geehrte Kunden,

bitte haben Sie Verständnis, dass an den beiden Brückentags-Freitagen 31.05.2019 und 21.06.2019 mein Geschäft geschlossen bleibt.

* * * * * * * * * * * * * * *

WICHTIG: Gleichzeitig wollen wir Sie an dieser Stelle aud die vom BMI geplanten unverhätnismäßigen Waffenrechtsverschärfungen hinweisen!

Bitte werden Sie aktiv und informieren auch Ihre Jagd- und Schützenkameraden, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte.
Die andauernde Gängelung durch “Placebo”-Gesetze geht alle an !

Bestes Beispiel dafür ist das ebenfalls im Raum stehende (letzte Woche in Radio, Fernsehen und Zeitung) Trageverbot bestimmter Messer.
Sarkastisch könnte man schreiben: der Kriminelle hält sich bestimmt daran und Oma Helga mit Ihrem Messer in der Handtasche trifft unter Umständen die ganze Härte des Gesetzes!

Legaler Waffenbesitz darf nicht wieder unsinnig reglementiert werden.

Sagen Sie NEIN zu dieser willkürlichen Politik !

Beteiligen Sie sich an der Online-Petition von Katja Triebel unter folgenden Link:

https://www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-unverhaeltnismaessigen-verschaerfung-des-waffenrechts-bmi-gesetzentwurf-vom-9-januar-2019

Das dauert 2 Minuten und ist gut erklärt >> man braucht eine e-mail Adresse.
An diese kommt dann eine e-mail mit einer Bestätigungsaufforderung der man folgen muss. Erst dann ist die Stimme gezählt!

Bis zu fünf Personen aus einem Haushalt können dafür die gleiche e-mail-Adresse nutzen.
Zeigen Sie Flagge. Lassen Sie die in Ihrem Haushalt lebenden Familienmitglieder ebenfalls mit abstimmen!

Für die Kameraden im Schützenverein oder am Jägerstammtisch können Sie auch auf dem o.g. OpenPetition-Link Unterschriften-Bögen runterladen.

 

Waidmannsheil und Gut Schuss!

Ihr,

Stefan Geus

Waffen Geus
Jäckstraße 35
96052 Bamberg
Tel. 0951/700 966 20

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.